Gesundheit 4.0

Erschienen am 17.11.2020 in „Handelsblatt“

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist längst ein wichtiger Bestandteil der Branche. Vernetzung, Robotik und AI sind tägliche Mittel, um Ärzten, Kliniken und auch Patienten das Leben zu vereinfachen und die Versorgung zu verbessern. Allerdings gibt es viele Risikofaktoren, die dadurch entstehen. Nicht zuletzt die Anfälligkeit für Hackerangriffe setzt der ganzen Branche zu.

Diese Publikation anfordern:

Nur diese Ausgabe anfordern
Zusätzlich zukünftige Ausgaben zum Thema "Smart Health" abonnieren
Zusätzlich zukünftige Ausgaben des Portals "Gesundheit" abonnieren

Ihre Daten werden ausschließlich zur Übermittlung der gewünschten Publikationen des Reflex-Verlags verwendet. Keine Weitergabe an Dritte.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen hiermit zu